Graf-Hartmann-Straße 34
71706 Markgröningen

Tel.: (07145) 92 23 10
info@lhs-markgroeningen.de

Sekretariat geöffnet
von: 7:30 – 11:30 Uhr

Link zu moodle

Projekttage- der zweite Tag 2

Stoppelfeld

Auch heute am 20. Juli, dem zweiten Projekttag, hatten die Reporter viele neue Projekte zu sehen.

Los ging ging es wieder mit dem Markgröninger Marsch, den inzwischen schon mehr Kinder mitsingen können als gestern.

Die Schafherde unter den Arkaden wird immer größer und größer, und es ist kein Ende in Sicht, weil noch jede Menge Schafpappschablonen rumliegen und an der Wand mit Bleistift noch Schafe vorgezeichnet sind.

Die 3a hat Holzhirten und -schafe mit Acrylfarbe angemalt und außerdem haben sie kleine Holzfensterbilder angemalt.

Eine Gruppe hat unter der Regie von Herrn ter Voert den Markgröninger Marsch mit den Instrumenten begleitet. Es waren eine große und zwei kleine Trommeln, ein Tamborin, Boomwhackers und viele andere Sachen und es hat schon richtig wie am Schäferlauf geklungen.

In der Klasse 2c wurden Schafe gebastelt, und zwar aus einem grauen Kreis mit einem Loch drin und zwei Beinen. Die Kinder haben durch das Loch weiße Wolle durchgezogen, die dann später aufgeschnitten wird und dann entsteht sowas wie eine Kugel.

Die 2a und b hat Ritterschilder gestaltet und Schäfle aus Mürbeteig gebastelt – sehr lecker. Danach werden sie noch Lanzensteckern machen, außerdem gab es noch das Angebot Armbänder in den Markgröninger Farben blau und gelb zu basteln.

In den dritten Klassen ging es heute sportlich her. Sie trugen auf dem Kopf Becher voller Wasser, manche Kinder trauten sich schon einen ganzen Eimer Wasser auf dem Kopf zu. Es gab mehrere sportliche Stationen wie Sackhüpfen, Eierlaufen, Stelzenlauf oder Barfuß rennen (aber nicht über das Stoppelfeld!).

Andere Kinder machten mit der Säge Arbeiten aus Holz im Werkraum, da konnte man entweder einen Schäfer oder ein Schaf aus Holz aussägen. Es wurde auch ein Rathausmodel gebastelt, deren viele Wimpel die Kinder selbst gestalteten. Man sagte uns, dass dies nun schon die zweite Einheit wäre und dass sie schon viel geschafft hatten.

Neben der Musik bei Herrn ter Voert im Musiksaal, gab es heute noch das Angebot Trommeln zu basteln. Das Trommelfell wurde aus Klebeband hergestellt und die Kinder machten gerade Kordeln für die Trommeln .

Die Kinder der Vorschule haben heute einen Film über den Schäfer geschaut. Im Film hat man gesehen, was ein Schäfer alles machen muss und wie wichtig der Schäferhund ist.

In den ersten Klassen wurden Schäfermobiles aus Holz hergestellt und sie haben sich mal das echte Stoppelfeld angesehen und mal ausprobiert, wie schmerzhaft barfuß laufen sein kann.

Unsere Vierer haben weiter den Schäfertanz geübt, das sah schon richtig toll aus und sie haben heute auch die Mühle geschafft.

Die vierten Klassen backten noch Plätzchen in Schäfchenformen und machten den Teig dafür. Wir durften sogar Plätzchen probieren und wir waren uns alle vier einig, dass sie sehr gut schmeckten. Nebenan in der Küche wurden Maultaschen zubereitet und im BK-Raum wurden Kurzfilme rund um  den Schäferlauf gedreht. Eine Gruppe filmte das Sackhüpfen und eine andere Gruppe filmte ein Schafrennen – die Figuren haben sie aus Knete hergestellt. Auf die Frage, was ihnen denn beim Filmdrehen so gefiele, erklärten uns die Filmmacher, dass sie die Teamarbeit und das Textschreiben sehr mochten.

Allen Klassen hatte es sehr viel Spaß gemacht und uns auch.

Und es waren wieder so viele Helferinnen und Helfer da, die beim Kochen, Backen, Basteln, Lerngang machen und sonstigen Projekten helfen. Vielen Dank!

Die LHS-Reporterinnen Elda, Emma, Johanna, Lea, Lara, Maria und Sarah und die LHS-Reporter

 Daniel, Fidel, Jannes, Mikail, Umut und Valentino, Klassen 4a und 4b

 

Film  Holzbasteleien  Maultaschenzubereitung  Trommler  TAnz  Wandbemalung  Plätzchen  Sträuße

 

 

 

Weitere Artikel

Nächtliches Abenteuer in der Ludwig-Heyd-Schule

Am Montag, 17.6. war der große Tag! Die Klasse 4b traf sich zur lang ersehnten Schulübernachtung in der LHS. Alle Kinder schnitten fleißig Gemüse, belegten Toastbrote und mischten Salat. Das

Europa – wir spielen gemeinsam Fußball

Am Donnerstag und Freitag dem 13.06 und 14.06. fanden in der LHS unsere Projekttage zum Thema EM statt. Am ersten Tag der Projekttage besuchten wir durch das ganze Schulhaus, um

Das Fußballturnier

Wie jedes Jahr gab es auch in diesem Jahr wieder das Fußballturnier zwischen den zweiten und dritten Klassen der Landernschule und der Ludwig-Heyd-Schule. In diesem Jahr fand es zum ersten

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner