Graf-Hartmann-Straße 34
71706 Markgröningen

Tel.: (07145) 92 23 10
info@lhs-markgroeningen.de

Sekretariat geöffnet
von: 7:30 – 11:30 Uhr

Link zu moodle

Tages-Ludwig am Sonntag, den 12. April

Grüß dich!

Ostersonntag – heute kannst Du hier im Ludwig eine Geheimbotschaft an den Osterhasen schreiben und dich vielleicht bedanken?

Hierfür benötigst du: Ein Wattestäbchen oder einen Pinsel und Zitronensaft.

Tauche das Wattestäbchen oder einem dünnen Pinsel in den Zitronensaft ein und schreibe deine Botschaft auf ein weißes Blatt Papier. Warte bis alles getrocknet ist, dann könnt Ihr das Papier weitergeben.

Aber wie kann der Empfänger deine Botschaft lesen?

(Dafür benötigt ihr einen erwachsenen Assistenten)

Dafür muss er das Papier über eine warme Herdplatte (einen Fön oder eine Kerze geht auch) halten und die Botschaft wird sichtbar. Aber Vorsicht – nicht das Papier ankokeln!

Wir freuen uns übrigens immer über Post mit neuen Ideen für den Tages Ludwig, euren Lösungen, Fotos, Bilder oder kleinen Berichten, wie es Dir so geht.

Einfach in einen Briefumschlag… Tages-Ludwig draufschreiben und in den Briefkasten an der Schule einwerfen (vergiss deinen Namen nicht – sonst wissen wir ja nicht, wer sich die Mühe gemacht hat).

Du kannst uns aber auch eine Mail zusenden (aber nur wenn jemand wirklich Zeit hat dir dabei zu helfen):

An s.rosenberg@lhs-markgroeningen.de oder an

b.kretschmer@lhs-markgroeningen.de

Liebe Grüße Deine

Frau Rosenberg und Frau Kretschmer

 

 

 

 

 

 

Weitere Artikel

Fasching an der LHS

Am letzten Schultag vor den Faschingsferien fand in der LHS das Faschingsfest statt. Die Kinder hatten bunte Kostüme an. In den Klassen haben die Kinder Spiele gespielt. Nach einer Weile

Einweihung der Sporthalle 1

Am Samstag, den 3. Februar wurde die Sporthalle 1 am Benzberg eingeweiht und wir durften mit unserem Schultanz die Einweihungsfeier eröffnen. 50 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 2, 3

Verleihung der Schulsozialpreise

Am 1. Februar 2024 wurden an unserer Schule wieder die Schulsozialpreise verliehen, dafür gab es einen Ludwig, an dem die Klassen 2, 3 und 4 teilnahmen. Jeweils zwei Kinder der

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner