Graf-Hartmann-Straße 34
71706 Markgröningen

Tel.: (07145) 92 23 10
info@lhs-markgroeningen.de

Sekretariat geöffnet
von: 7:30 – 11:30 Uhr

Link zu moodle

Tages-Ludwig am Sonntag, den 12. April

Grüß dich!

Ostersonntag – heute kannst Du hier im Ludwig eine Geheimbotschaft an den Osterhasen schreiben und dich vielleicht bedanken?

Hierfür benötigst du: Ein Wattestäbchen oder einen Pinsel und Zitronensaft.

Tauche das Wattestäbchen oder einem dünnen Pinsel in den Zitronensaft ein und schreibe deine Botschaft auf ein weißes Blatt Papier. Warte bis alles getrocknet ist, dann könnt Ihr das Papier weitergeben.

Aber wie kann der Empfänger deine Botschaft lesen?

(Dafür benötigt ihr einen erwachsenen Assistenten)

Dafür muss er das Papier über eine warme Herdplatte (einen Fön oder eine Kerze geht auch) halten und die Botschaft wird sichtbar. Aber Vorsicht – nicht das Papier ankokeln!

Wir freuen uns übrigens immer über Post mit neuen Ideen für den Tages Ludwig, euren Lösungen, Fotos, Bilder oder kleinen Berichten, wie es Dir so geht.

Einfach in einen Briefumschlag… Tages-Ludwig draufschreiben und in den Briefkasten an der Schule einwerfen (vergiss deinen Namen nicht – sonst wissen wir ja nicht, wer sich die Mühe gemacht hat).

Du kannst uns aber auch eine Mail zusenden (aber nur wenn jemand wirklich Zeit hat dir dabei zu helfen):

An s.rosenberg@lhs-markgroeningen.de oder an

b.kretschmer@lhs-markgroeningen.de

Liebe Grüße Deine

Frau Rosenberg und Frau Kretschmer

 

 

 

 

 

 

Weitere Artikel

Wintermarkt

Wie werden eigentlich Weihnachtsmarktstände aufgebaut? Diese Frage stellten sich die SchülerInnen der Klasse 9b der Realschule Markgröningen, die sich mit ihrer Lehrerin Frau Schmid als Helfer angeboten haben. Nach ein

Besuch in der Bücherei

In den letzten beiden Novemberwochen durften wir, die drei 2.Klassen der LHS, die Bücherei kennenlernen. Nach dem kurzen schönen Spaziergang über den Marktplatz kamen wir im Spital an und wurden

Der erste Adventsludwig

Am Montag, den 28 November fand im Atrium der LHS der erste Advensludwig statt. Passend dazu stand dort ein wunderschön geschmückter Weihnachtsbaum, den uns Chris Hofmann letzte Woche gebracht hat.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner