Grundschule – Schulträger: Stadt Markgröningen / Marktplatz 2 / 71706 Markgröningen

Wie geht es nach den Osterferien weiter????

Liebe Eltern und liebe Schüler,

was alle befürchtet und irgendwie erwartet haben, tritt nun ein: die Schule bleibt vorerst geschlossen und wir wachsen weiterhin an den Erfahrungen mit „Homeschooling“.

Das bedeutet für Sie und uns, dass wir Sie und Ihre Kinder ab nächster Woche wieder mit Wochenplänen per Mail und auch über google versorgen werden – bisher haben wir ja so alle Empfänger erreicht und es hat alles sehr gut funktioniert. Auch unsere Homepage und der Tages-Ludwig erfreuen sich großer Beliebtheit.

Wir sind uns bewusst, dass jetzt vor allem Sie als Eltern weiterhin sehr stark gefordert sind und dass dies eine immense Belastung für alle ist, die sich so keiner hat vorstellen können. Deshalb ist es mir an dieser Stelle ein großes Anliegen, Ihnen auch unsere Hilfe anzubieten. Kontaktieren Sie uns oder auch den Klassenlehrer, wenn es Probleme gibt. Auch wenn der direkte Kontakt, so wie wir ihn kennen und brauchen noch immer nicht möglich ist, gibt es trotzdem Wege zu unterstützen, zu helfen und füreinander da zu sein. Scheuen Sie sich bitte nicht.

Wir als Schule werden uns in der nächsten Woche darum kümmern, wie wir ab 4. Mai unsere Zehntklässler wieder an die Schule zurückholen können und diese -unter Berücksichtigung aller Hygienevorschriften- auf deren Prüfung in 4 Wochen vorbereiten können.

Nebenbei werden wir gespannt verfolgen, welche Pläne für unsere Grundschüler gemacht werden und „wann“ und „wie“ wir sie langsam wieder an die Schule zurückholen dürfen.

Dies alles verlangt von Ihnen und uns weiterhin viel Einsatz, Kraft und Flexibilität, aber ich bin überzeugt davon, dass wir auch die zweite Phase gemeinsam gut überstehen werden.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen alles Gute, danke Ihnen für Ihre Unterstützung und hoffe, dass Sie alle gesund sind und bleiben.

Herzlichst

Stephanie Rosenberg

Kommentare sind geschlossen