Graf-Hartmann-Straße 34
71706 Markgröningen

Tel.: (07145) 92 23 10
info@lhs-markgroeningen.de

Sekretariat geöffnet
von: 7:30 – 11:30 Uhr

Link zu moodle

Alles was Recht ist

Am 8. und 9. April fand das Theaterstück „Alles was Recht ist“ für die Klassenstufen 3 und 4 an der LHS statt.  Es kamen 2 Frauen in unsere Turnhalle und führten uns dieses Stück mit Puppen auf, es gin um die Rechte von Kindern.

Das Stück spielte auf dem Planeten Mimaglü -Mimaglü bedeutet MIteinander MAcht GLÜcklich. Dort gibt es Kinderrechte wie in Deutschland.

Sagro kommt von Anmaka, dort gibt es keine Kinderrechte. Anmaka bedeutet ANgst MAcht KAputt.

Auf Anmaka herrscht Krieg, weshalb Sagros Eltern ihn mit einem Fufo in die Welt schickten.

Sagro landete auf Mimaglü wo er Mowi traf, die ihn in die Schule mitnahm.

Das Fufo ging bei der Landung kaputt.

Alle in der Schule waren nett zu Sagro, obwohl er anders war. Dabei lernte er alles über die wichtigen Kinderrechte kennen, die es auf dem Planeten Mimaglü gab und war begeistert davon. Er durfte sogar bei Mowi im Zimmer schlafen.

Mowis Bruder reparierte das Fufo und Sagro flog zurück nach Anmaka, als dort der Krieg beendet war.

Mit dem neuen Wissen über Kinderrechte nahm er sich vor, Klassensprecher und Elternerzieher auf seinem Heimatplaneten zu werden, um diese wichtigen Rechte weiterzugeben.

Nach dem Theaterstück haben wir noch mit der Schauspielerin in der Klasse über die Kinderrechte gesprochen und wie gut es ist, dass wir sie haben.

Es war ein toller Theater-Vormittag. Vielen Dank an unsere Schulsozialarbeiterin Annca, die das Stück organisiert hat.

Eure LHS Reporterinnen Anna M. und Selina, Klasse 4c

Theaterstück  Theaterstück2

 

 

 

Weitere Artikel

Die zukünftigen Schulkinder zu Besuch in der LHS

Am 15.5.2024 begrüßten wir herzlich die Kinder aus drei verschiedenen Kindergärten. Es waren insgesamt zehn Kinder. Jede Gruppe durfte mit ihrem Vorschulkind zusammen das Schulhaus erkunden. Zuerst wurden sie uns

HHC- Konzert in der LHS

Am Mittwoch fand im Atrium der LHS um 18:00 Uhr das Abschlusskonzert der Akkordeon – AG statt, dieses Mal leider unterm Zeltdach und bei Nieselregen aber zum Glück ist trotzdem

Ganz viel Musik

Am Mittwoch war es wieder soweit und die Schülerinnen und Schüler der ersten und dritten Klassen durften sich auf den Weg zur Musikschule machen. In kleinen Gruppen und mit einem

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner