Graf-Hartmann-Straße 34
71706 Markgröningen

Tel.: (07145) 92 23 10
info@lhs-markgroeningen.de

Sekretariat geöffnet
von: 7:30 – 11:30 Uhr

Link zu moodle

Der Ludwig nach den Pfingstferien

Mal wieder fand bei uns an der LHS am Montag nach den Ferien, dem 24. Juni 2019, ein Ludwig statt.

Die ganze Grundschule war bereits im Atrium versammelt. Frau Rosenberg begann eine Geschichte zu erzählen. Diese Geschichte handelte von einem Mädchen Kim, in deren Klasse ein fieser Junge namens Emil ging. Kim wurde von ihm immer beleidigt und ist deshalb sehr traurig. Deshalb wollte sie nicht mehr zur Schule gehen. Kim traute sich leider nicht, ihrer Mutter oder ihren Freunden davon zu erzählen. Sie fühlte sich alleine.

Im Anschluss an die Geschichte haben wir alle zusammen besprochen, was Kim nun tun könnte. Wir Kinder der LHS haben gelernt, dass es in manchen Situationen wichtig ist, auch mal Petzen zu dürfen oder sich bei anderen Hilfe zu holen. Die Geschichte mit Kim und Emil ist aber noch lange nicht zu Ende. Und wir freuen uns alle darauf zu erfahren, wie es in dieser Woche mit den beiden wohl weitergehen wird.

Es war ein sehr schöner sonniger Ludwig. Mit einer Nachdenkaufgabe zur Geschichte wurden alle Grundschüler in die große Pause entlassen.

Die LHS-Reporter Livy und Felicitas

Weitere Artikel

Nächtliches Abenteuer in der Ludwig-Heyd-Schule

Am Montag, 17.6. war der große Tag! Die Klasse 4b traf sich zur lang ersehnten Schulübernachtung in der LHS. Alle Kinder schnitten fleißig Gemüse, belegten Toastbrote und mischten Salat. Das

Europa – wir spielen gemeinsam Fußball

Am Donnerstag und Freitag dem 13.06 und 14.06. fanden in der LHS unsere Projekttage zum Thema EM statt. Am ersten Tag der Projekttage besuchten wir durch das ganze Schulhaus, um

Das Fußballturnier

Wie jedes Jahr gab es auch in diesem Jahr wieder das Fußballturnier zwischen den zweiten und dritten Klassen der Landernschule und der Ludwig-Heyd-Schule. In diesem Jahr fand es zum ersten

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner