Graf-Hartmann-Straße 34
71706 Markgröningen

Tel.: (07145) 92 23 10
info@lhs-markgroeningen.de

Sekretariat geöffnet
von: 7:30 – 11:30 Uhr


moodle

Projekttage an der LHS

Schule einfach anders- ohne Schulranzen! Das haben wir uns alle verdient nach diesen letzten Jahren.

Es wurden tolle Projekte vorbereitet und die Kinder hatten viel Spaß und Freude an diesen 3 Tagen.

Die 4er Klassen haben die Bilder und Spiele auf dem Schulhof „aufgefrischt“ und unser Schulhof leuchtet jetzt wieder wie vor 14 Jahren (Danke an die Malerei Lutz  und an die Firma KaWeCo für die Farben) und auch an verschiedenen Tagen Experimente durchgeführt und Nanas gestaltet.

Die 3ten Klassen wandelten auf den Spuren des Mittelalters, buken Rahmfladen, spazierten durch das „alte“ Grieningen, durften Wäsche waschen und Wassertragen ausprobieren, bauten Ritterburgen und gestalteten ihr eigenes, persönliches Wappen.

Die Klassenstufe 2 beschäftigte sich mit den Sinnen und gingen unter anderem an den Leudelsbach und machten vielfältige Sinneserfahrungen in der Natur. Toll, was wir so alles gehört, gefühlt, gesehen und gerochen haben. Donnerstag und Freitag gab es vielfältige Stationen zu den Sinnen in unserem Klassenzimmer und im Schulgarten und die Eltern haben uns am Freitag mit Geschmackserlebnissen verwöhnt.

Die 1er waren vielseitig unterwegs….  Pizza backen, Handball ausprobieren, Trommel und Percussion-Workshop, Kräuter kennenlernen, Papierflieger basteln, Spielherstellung „TicTacToe“ und erlebnispädagogische Ausflüge …. und, und, und.

Die Vorschulkinder haben sich während den Projekttagen intensiv mit dem Bilderbuch „Das Allerwichtigste“ auseinandergesetzt und daraus ein Theaterstück mit Musik und Tanz gestaltet. Hierzu wurden Kostüme, Requisiten und Masken gebastelt, Lieder gedichtet, Tänze kreiert und Texte einstudiert.

Danke an alle, die uns dabei helfen- Mütter, Väter, Freunde der LHS – zusammen entsteht dann halt doch was!

Zum Abschluss gab es dann am Freitag noch ein schönes gemeinsames Fest mit Theater, Würstchen und einigen Überraschungen.

Vielen Dank an unseren Elternbeirat/ Eltern für die superflexible Organisation und Unterstützung bei der kulinarischen Umsetzung.

Weitere Artikel

Mit einem Hopf geht’s nun hinaus…

Pünktlich um 10:45 Uhr am letzten Schultag war es so weit und unsere Viertklässler warteten unter den Arkaden auf ihren ganz persönlichen Hopf. Alle anderen Schüler versammelten sich auf dem

Ein Eiswagen auf dem Schulhof?

Was macht ein Eiswagen auf dem Schulhof fragten sich wohl einige unserer SchülerInnen am Mittwoch morgen als sie auf den Schulhof kamen. Pünktlich um 9:00 Uhr wurde das Rätsel gelöst: 

Besuch auf dem Dachboden im Rathaus

Nachdem sich die Theater- AG ja mit der anstrengenden Wohnungssuche der Rathausmäuse Susanna und Sebald beschäftigt hat, durften die Theatermäuse nun tatsächlich einmal die Wohnung der beiden Mäuse besichtigen. Gemeinsam