Grund- und Werkrealschule

Schulträger: Stadt Markgröningen / Marktplatz 2 / 71706 Markgröningen

logo

07145-922310

info@lhs-markgroeningen.de

Graf-Hartmann-Straße 34

71706 Markgröningen

Sekretariat geöffnet von

7:30 - 11:30 Uhr

logo

Tages-Ludwig am Freitag 15. Mai

Grüß dich!

Hast du die Knobeleien gestern rausbekommen?

Ganz am Ende von unserem heutigen Tages-Ludwig kannst du dir die Lösungen anschauen.

Zuerst wird aber gekocht – Nein eigentlich nicht – sondern nur geschnitten und gerührt.

Es gibt Erdbeerquark:

„Mein Erdbeerquark“  

Das sind deine Zutaten für 4 Personen.

500   g Erdbeeren
500   g Magerquark ( 20 %)
100   g Naturjoghurt (oder Rahmjoghurt)
100 ml Schlagsahne
1   Pck Vanillezucker
50 – 80 g Zucker (Je nach Geschmack)

Das sind deine Arbeitsgeräte:

Schneidebrett, Löffel, Rührbesen, Küchenmesser, Rührschüssel, Handrührgerät mit Quirl,

Rührbecher und eine Glasschüssel.

1.     Wasche die Erdbeeren unter kaltem Wasser und tupfe sie mit einem Küchentuch vorsichtig trocken.

Schneide die Erdbeeren auf einem Schneidebrett in kleine

Stücke. Behalte dir einige Erdbeeren zurück, damit du deinen

Erdbeerquark später dekorieren kannst.

2.    Mische mit dem Schneebesen Quark, Joghurt und Zucker in deiner Schüssel zusammen.

3.    Rühre nun die Schlagsahne + Vanillezucker mit deinem Handrührgerät steif.

 

4.    Hebe jetzt die geschlagene Sahne unter deine Quarkmasse.

Gebe die geschnittenen Erdbeeren dazu und hebe sie unter

deine Masse.

5.    Fülle deinen Quark in eine Glasschüssel und dekoriere ihn mit deinen restlichen Erdbeeren.

Guten Appetit!!

Lösungen vom gestrigen Ludwig:

Knobelei Nummer 1:

  Lösung:

Knobelei Nummer 2:

  Lösung:

Knobelei Nummer 3:

Lösung:

Wir freuen uns übrigens immer über Post mit neuen Ideen für den Tages Ludwig, euren Lösungen, Fotos, Bilder oder kleinen Berichten, wie es Dir so geht.

Einfach in einen Briefumschlag… Tages-Ludwig draufschreiben und in den Briefkasten an der Schule einwerfen (vergiss deinen Namen nicht – sonst wissen wir ja nicht, wer sich die Mühe gemacht hat).

Du kannst uns aber auch eine Mail zusenden (aber nur wenn jemand wirklich Zeit hat dir dabei zu helfen):

An s.rosenberg@lhs-markgroeningen.de oder an

b.kretschmer@lhs-markgroeningen.de

Liebe Grüße Deine

Frau Rosenberg und Frau Kretschmer

 

Kommentare sind geschlossen