Graf-Hartmann-Straße 34
71706 Markgröningen

Tel.: (07145) 92 23 10
info@lhs-markgroeningen.de

Sekretariat geöffnet
von: 7:30 – 11:30 Uhr


moodle

Tages-Ludwig am Montag, den 18. Mai

Grüß dich!

Es ist wird immer wärmer – und man kann wieder draußen auf dem Balkon sitzen und was Leckeres trinken – aber leider gibt es auch die Wespen und Bienen, die uns das Trinken nicht einfach machen.

Wir haben mit dem heutigen Ludwig eine Lösung:

Bastelt euch einen Trinkschutz aus Bügelperlen.

Du brauchst dafür:

Bügelperlen, runde Form für die Bügelperlen, Bügeleisen, Backpapier, Strohhalm.

1)   Überlege dir ein schönes Muster für deinen Trinkschutz.

2)  Bedenke, dass irgendwo ein Loch bleiben muss – wo man dann den Strohhalm durchstecken kann!

3)  Wenn alles so aussieht, wie du dir deinen Trinkschutz vorstellst- dann nimm ein Backpapier zum Schutz für das Bügeleisen und lege es auf deine Bügelperlen.

4)  Vielleicht hilft dir nun ein Erwachsener:

Bügle mit einem Bügeleisen kurz über das Backpapier.

Durch die Hitze verbinden sich die Plastik- Bügelperlen.

5)  Stecke nun deinen Strohhalm durch das Loch – und dein Trinkschutz ist fertig.

Wir freuen uns übrigens immer über Post mit neuen Ideen für den Tages Ludwig, euren Lösungen, Fotos, Bilder oder kleinen Berichten, wie es Dir so geht.

Einfach in einen Briefumschlag… Tages-Ludwig draufschreiben und in den Briefkasten an der Schule einwerfen (vergiss deinen Namen nicht – sonst wissen wir ja nicht, wer sich die Mühe gemacht hat).

Du kannst uns aber auch eine Mail zusenden (aber nur wenn jemand wirklich Zeit hat dir dabei zu helfen):

An s.rosenberg@lhs-markgroeningen.de oder an

b.kretschmer@lhs-markgroeningen.de

Liebe Grüße Deine

Frau Rosenberg und Frau Kretschmer

 

 

 

Weitere Artikel

Mit einem Hopf geht’s nun hinaus…

Pünktlich um 10:45 Uhr am letzten Schultag war es so weit und unsere Viertklässler warteten unter den Arkaden auf ihren ganz persönlichen Hopf. Alle anderen Schüler versammelten sich auf dem

Ein Eiswagen auf dem Schulhof?

Was macht ein Eiswagen auf dem Schulhof fragten sich wohl einige unserer SchülerInnen am Mittwoch morgen als sie auf den Schulhof kamen. Pünktlich um 9:00 Uhr wurde das Rätsel gelöst: 

Besuch auf dem Dachboden im Rathaus

Nachdem sich die Theater- AG ja mit der anstrengenden Wohnungssuche der Rathausmäuse Susanna und Sebald beschäftigt hat, durften die Theatermäuse nun tatsächlich einmal die Wohnung der beiden Mäuse besichtigen. Gemeinsam