Graf-Hartmann-Straße 34
71706 Markgröningen

Tel.: (07145) 92 23 10
info@lhs-markgroeningen.de

Sekretariat geöffnet
von: 7:30 – 11:30 Uhr

Link zu moodle

Der Ausflug zum Biohof Seemann

Kinder sitzen auf Strohballen

Die Klasse 3b hat am 26.4 einen Ausflug zum Biohof Seemann in Eberdingen gemacht. Als alle da waren, haben wir erstmal auf dem Spielplatz gespielt. Es gab zwei Schaukeln, ein Spielhaus, ein Klettergerüst und eine Rutsche. Das coolste waren die beiden Ziegen, die neben dem Spielplatz in ihrem Gehege waren. Frau und Herr Seemann haben uns dann auf ihrem Hof begrüßt. Zuerst haben wir eine Hofführung bekommen. Wir sind durch den Gang gegangen, wo früher die Kühe gelebt haben. Jetzt ist alles für den Erdbeerverkauf umgebaut worden. Wir haben die Marmeladenküche gesehen und die Etikettiermaschine, die „Gabi“ heißt. Herr Seemann hat uns viel erklärt und später auch unsere Fragen beantwortet. Auf dem Hof gibt es viele moderne Maschinen. Als Überraschung durften wir auf einen großen Anhänger mit Sitzen aus Strohballen klettern, vor dem ein Traktor war. Herr Seemann hat uns zu seinen verschiedenen Feldern gefahren. Wir haben Erdbeer-, Brombeer- und Weizenfelder gesehen. Zum Schluss haben wir von Oma Seemann noch Tofifee geschenkt bekommen, die haben gut geschmeckt.  Zum Hoffest am 21. Mai 2023 kommen wir gerne wieder auf den Biohof Seemann nach Eberdingen.

LHS-Reporterinnen Emily und Franziska, Klasse 3b

Bauer erklärt Weizen  Kinder stehen auf BAuernhof  Traktor mit Anhänger  Kinder sitzen im Anhänger

Weitere Artikel

Fasching an der LHS

Am letzten Schultag vor den Faschingsferien fand in der LHS das Faschingsfest statt. Die Kinder hatten bunte Kostüme an. In den Klassen haben die Kinder Spiele gespielt. Nach einer Weile

Einweihung der Sporthalle 1

Am Samstag, den 3. Februar wurde die Sporthalle 1 am Benzberg eingeweiht und wir durften mit unserem Schultanz die Einweihungsfeier eröffnen. 50 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 2, 3

Verleihung der Schulsozialpreise

Am 1. Februar 2024 wurden an unserer Schule wieder die Schulsozialpreise verliehen, dafür gab es einen Ludwig, an dem die Klassen 2, 3 und 4 teilnahmen. Jeweils zwei Kinder der

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner