Grundschule – Schulträger: Stadt Markgröningen / Marktplatz 2 / 71706 Markgröningen

Unsere neuen Erstklässler werden eingeschult

Der Bär wird in die erste Klasse eingeschult

Am 17.September haben sich hier an der Ludwig Heyd Schule viele kleine Erstklässler im Atrium mit ihren Eltern versammelt. Alle hatten verschiedene bunte Schultüten. Frau Rosenberg begrüßte sie und hielt anschließend eine Rede. Zwei Schüler aus der 4a trugen ein Gedicht Namens DSGVO vor. Frau Rosenberg machte noch ein paar Witze bevor es mit den tanzenden Säcken weiterging. Plötzlich tauchte wie aus dem Nichts ein kleiner trauriger Bär auf, der einer  Bärenfrau seine Liebe nicht gestehen konnte. Also beschloss er einen Brief zu schreiben. Doch leider konnte er noch nicht schreiben, also fragte er seine Freude, den Mistkäfer das Nilpferd und den Geier, doch die schrieben etwas ganz anderes als der Bär erwartet hatte. So wurde er in die erste Klasse aufgenommen.

Als Erstes führte Frau Finkbeiner die 1a in ihr Klassenzimmer, wo sie hoffentlich gleich anfingen eifrig zu arbeiten.

Am Schluss klatschten alle und verließen das Atrium der Ludwig Heyd Schule und wurden dann von den Eltern der Klassenstufe 2 bewirtet.

Die Klasse 1b mit ihrer Klassenlehrerin Frau Bayer und die Klasse 1c mit ihrer Klassenlehrerin Frau Lechler wurden am gleichen Tag – aber zu verschiedenen Zeiten in der LHs willkommen geheißen.

Wir wünschen den neuen Erstklässlern viel Erfolg und Spaß in der LHS.

Vielen Dank an die Eltern der Klasse 2 für die Bewirtung und an Pfarrer Dettinger und Pfarrer Schmid für die schönen Gottesdienste zur Einschulung jeder Klasse.

 

Viele Grüße Lilly und Kenzi aus der 4a 😉

Kommentare sind geschlossen